Aktivitäten

Pandemiebedingt war 2021 ein recht ruhiges Jahr. Leider konnte auch niemand aus unserem Projekt nach Uganda reisen, was sowohl unsere Freunde in Uganda als auch die Mitglieder des Fördervereins sehr vermisst haben.

Ein Sonntag im Cafe Hellwig

Das Cafe Hellwig in Remscheid hat uns zu seinem 20jährigen Bestehen am 24.10.2021 eine große Freude gemacht: wir konnten – endlich einmal wieder – unsere schönen handgefertigten Produkte aus dem Projektgebiet anbieten. Dazu gab es Kuchen gegen Spende und Kaffee für 1€. Außerdem bot die Familie Hellwig gegen Spende eine große Anzahl geschnitzter afrikanischer Dinge aus eigenem Besitz an. Der gesamte Erlös sollte unserem Projekt zugute kommen.

Das Wetter war wunderbar sonnig, viele Menschen fanden den Weg ins Cafe, und die Stimmung war ausgezeichnet. Letztlich kamen als Gesamterlös 1181,05 € zusammen! Zusätzlich schenkte uns die Familie die noch verbliebenen afrikanischen Gegenstände, die nun in unserem Laden erworben werden können.

Der Familie Hellwig und allen Spenderinnen und Spendern sagen wir von Herzen danke! 

Von den vielen schönen Dingen im Laden sind hier nur einige abgebildet:

Mitgliederversammlung

Am 30.09.2021 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt, natürlich mit einem entsprechenden Hygiene-Konzept.  Dreizehn Teilnehmer*innen nahmen teil. Außer der Wahl der Kasssenprüfer*innen standen keine Wahlen an. Zu Kassenprüfern wurden die Herren S. Zabihi und G. Mennenöh gewählt.

Anhand des detaillierten Rechenschaftsberichts 2020 konnten sich alle Teilnehmer*innen ein genaues Bild über die erfolgreiche Arbeit von OCAOF  machen.