Nyendo
Vorort der Stadt Masaka; Ausgangsort des Projektes "Our children and our future"

„Werkstatt“;
Erstes Wohn- und Geschäftshaus des Projektes, gebaut 2004
Nähwerkstatt
10 kleine Wohnräume
Der „Tante-Emma-Laden“ und ein „Dorfschreiberbüro“ aus der Startphase des Projekts wurden inzwischen geschlossen. Sie waren an dem etwas abgelegenen Standort nicht mehr geschäftsfähig. Die freien Räume sind als Wohnräume vermietet.
„Afrika-Point"
Zweites Wohn- und Geschäftshaus des Projektes, gebaut 2005/2006
Internet-Cafe, Hair-Salon, Fotoshop, Strick-Werkstatt
Kamukongo-Market (Marktstand f. Obst u. Gemüse)
Verkaufsstand für Schuhe
7 kleine Wohnräume, Küche und Sanitärräume
Stromanschluss, Notstromaggregat und seit 2010 eigene Stromversorgung durch eine Photovoltaik-Anlage.




zum Seitenanfang