Lichterfest in der Hindenburgstraße

Am 27.11.2012 haben wir am "Lichterfest" in der Hindenburgstraße in Remscheid teilgenommen.In der ehemaligen "Schwanenapotheke" konnten wir unsere vielen Fotos von den Kindern und ihrer Lebenswirklichkeit ausstellen und die Modelle der Gebäude zeigen, die inzwischen mit den Mitteln des Fördervereins und den vielen zusätzlichen privaten Spenden gebaut werden konnten. Franz Lebfromm hat in liebevoller Kleinarbeit die Modelle gebaut, um noch mal eine andere Anschauung als von Fotos zu ermöglichen.

Es war eine schöne Gelegenheit, mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen und unsere Arbeit zu erläutern.








Weihnachtsmarkt am 3.Advent

Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal wieder am ideellen Weihnachtsmarkt an der Stadtkirche in Remscheid teilgenommen.
Leider meinte es Petrus nicht gut mit uns und allen anderen engagierten Vetretern der verschiedenen sozialen Organisationen - immer wieder schauerte es heftig.
Aber: die Remscheider ließen sich nicht verdrießen (es heißt ja, sie kämen schon mit dem Regenschirm zur Welt...) und waren wie immer sehr bereit, die Arbeit der einzelnen Organisationen zu unterstützen. So konnten wir wieder allerlei schöne Dinge verkaufen, die in unserem Projekt in Uganda von den Kindern und Jugendlichen hergestellt wurden, und dabei 232 € einnehmen, die den Kindern wieder zugute kommen. Aber vor allem konnten wir auch hier wieder Gespräche über unsere Arbeit führen.
Allen Interessenten ein herzliches "Danke"!

zum Seitenanfang