Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung am Donnerstag, 17.08., 18:00 Uhr, in der „Kraftstation“, Honsberger Str. 2 in Remscheid konnten die Teilnehmer vorweg in einem Film von Enrico Kurz einen anschaulichen Überblickblick über die verschiedenen Teile des Projekts von OCAOF in Uganda erhalten.
Anschließend stellte Franz Lebfromm sehr detailliert die Entwicklung des Projektes im Jahr 2016 und die Planungen für 2017ff vor. Eingebettet in den Bericht ist auch der Kassenbericht.


bericht-des-vorstandes-zum-berichtsjahr-2016.pdf [1.382 KB]